Informationen für Kinder und Jugendliche

Ganz verschiedene Gründe können manchmal dazu führen, dass Kinder und Jugendliche für eine gewisse Zeit besser nicht mehr zuhause wohnen. Ein solcher Schritt ist für alle nicht einfach, für dich nicht und für deine Eltern bestimmt auch nicht.

 

Wir sind nicht ein Heim und nicht eine Pflegefamilie - wir sind eine familiäre Wohngemeinschaft, wo Erwachsene, Kinder und Jugendliche einen Teil ihres Lebens zusammen verbringen. Wenn du bei uns wohnst erleben wir mit dir schöne, aufregende, anstrengende, traurige, gemütliche, sportliche, faule, langweilige und interessante Momente, was der Alltag und das Leben eben mit sich bringt.

 

 

WG PORTO

 

Bei uns in der WG PORTO wohnen 4 bis 5 Kinder und Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Geschichten. Es ist immer eine erwachsene Betreuungsperson in der WG an die du dich wenden kannst, wenn du Fragen, Anliegen oder Probleme hast.

 

Alle Kinder und Jugendliche gehen in die Schule oder sind in einer Ausbildung oder einem Praktikum. So habt jeder einen etwas anderen Tagesrhythmus. Spätestens am Abend treffen sich aber meistens alle in der WG zum gemeinsamen Abendessen. Am Wochenende hast du Zeit für Hobbys, Freunde und Familie, manchmal unternehmen wir auch als WG etwas zusammen. Deine Freunde kannst du weiterhin treffen oder auch mal in die WG einladen.

 

Jede/r hat ein eigenes Zimmer, das man gestalten darf nach dem eigenen Geschmack und das man auch selbständig in Ordnung hält.

Die Erwachsenen und die Kinder und Jugendlichen tragen alle einen Teil bei zur Ordnung und Sauberkeit in der WG.

 

Wir unterstützten dich in deinem Leben, damit du deinen Weg machen kannst, schulisch, beruflich, mit deiner Familie, deinen Freunden etc. Dazu gehört auch manchmal, dass jemand genau hinschaut, Regeln vorschreibt oder Grenzen setzt.

 

 

WG FAROL

 

Wenn du soweit auf eigenen Beinen stehst - wenn die Ausbildung läuft, Haushaltsarbeiten für dich kein Fremdwort sind, du deine freie Zeit verantwortungsvoll nutzen und einteilen kannst etc. – dann besteht die Möglichkeit, dass du in der WG FAROL wohnen kannst. Dort werden drei Jugendliche und junge Erwachsene zusammenwohnen, so selbständig, dass nur noch 1-2 mal in der Woche eine Betreuung vorbei kommt und dich unterstützt, wo immer du noch Unterstützung brauchst.

 

Wenn du uns kennenlernen möchtest, sprich am besten mit deinen Eltern, dem Schulsozialarbeiter oder der Schulsozialarbeiterin, deinem Beistand oder Beiständin, einem Sozialarbeiter oder Sozialarbeiterin oder einem anderen Erwachsenen darüber. Zusammen könnt ihr gerne bei uns auf einen Besuch vorbeikommen.

 

Wenn du nicht weisst, an wen du dich wenden sollst, kannst du auch einfach mal bei uns anrufen.

 

COMOVENTO

 

 

Spitalstrasse 8a, 6210 Sursee, Telefon 041 921 06 05, Email info@comovento.ch, www.comovento.ch

 

Impressum    Datenschutzerklärung

© 2018 COMOVENTO / Kinder / Jugendliche / Wohnen /sozialpädagogische Institution / Traumapsychologie

Kleininstitution / Wohngemeinschaft / Lebensgemeinschaft / Psychologie

 

COMOVENTO

 

Spitalstrasse 8a, 6210 Sursee

Telefon 041 921 06 05

Email info@comovento.ch

www.comovento.ch

 

Impressum

Datenschutzerklärung